Sie sind hier:   Startseite > Lehre

Lehre

Als eine der ersten Maßnahmen zur Aus- und Weiterbildung wurde eine regelmäßige Seminarreihe mit mittlerweile mehr als 30 Seminaren für die wissenschaftlichen Mitarbeiter ins Leben gerufen. Weiterhin wurde erstmalig im Oktober 2010 eine Summer School in Kooperation mit dem ECO² Vehicle Design Center der KTH Stockholm zum Thema „Smart Lightweight Structures“ organisiert. Diese Summer School ist als zweijährliche Veranstaltung zunächst in Kooperation mit der KTH konzipiert, wobei jedoch die Einbindung weiterer Partner wie die K.U. Leuven und das ISVR geplant ist. In Ergänzung hierzu wurde eine Coordinated Lecture Series mit dem Ziel konzipiert, international anerkannte Forscher für ein Seminar an das LOEWE-Zentrum AdRIA zu holen. Erstmalig startete diese Reihe Mitte 2010, wobei ca. zehn Seminare pro Jahr geplant sind.

Neben der Förderung von Doktoranden und PostDocs liegt ein weiterer wesentlicher Aspekt auf der Stärkung der studentischen Ausbildung an der TU Darmstadt und Hochschule Darmstadt (FH). In der Aufbauphase wurde hierzu der Masterstudiengang Mechatronik der TU Darmstadt um die Vertiefungsrichtung Adaptronik ergänzt. Seit dem WS 2009/2010 können Masterstudenten in diesem Studiengang eine Vertiefungsrichtung Adaptronik wählen. Ähnliches gilt für die Hochschule Darmstadt (FH), wo die Masterstudiengänge Mechatronik und Kunststofftechnik durch den funktionsintegrierten Leichtbau und eine Lehrveranstaltung zur Adaptronik ergänzt wurden. Für Studenten beider Partnerinstitutionen wurden weiterhin praxisorientierte Angebote etabliert. Hierzu zählen u.a. Advanced Design Projects (ADP) für Studierende des Maschinenbaus der TU Darmstadt oder Praktika für Elektrotechniker, Materialwissenschaftler und Biologen sowie Praxissemester für die Studierenden der Hochschule Darmstadt (FH) im LOEWE-Zentrum AdRIA.

weiter zu:

Impressum | Datenschutz

Powered by CMSimple | Template by CMSimple modified by LOEWE-AdRIA